Heiligabend

Um 15.00 Uhr begrüßte Pastorin M. Steinmeier die Gemeinde. Viele Familien mit kleinen Kindern kamen in die Kirche.

Das Ki-Go Team führte ein Anspiel auf. Hierbei stand das Weitergeben von Wärme im Mittelpunkt.

Um 17.00 Uhr kam Pastor G. Bohlen zur Christvesper. Es wurden viele Weihnachtslieder gesungen, die Weihnachtsgeschichte wurde gelesen und der Posaunenchor begleitete den Gottesdienst musikalisch in besinnlicher Stimmung.

Um 23.00 Uhr kam Sascha Wiegand aus Backemoor zur Christmette.  Diese wurde mit dem Kirchenchor und dem Klarinettisten Imre Bödey feierlich mitgestaltet. Nachdem alle Besucher eine Rose geschenkt bekamen, wurde gemeinsam „Es ist ein Ros entsprungen“ gesungen, welches die Kernaussage des Gottesdienstes war.

 

Der Kirchenvorstand sagt DANKE die Kollekte „Brot für die Welt“ „Wasser für alle“ über 646,87 € an diesem Tag.

weitere Bilder