Am Fahnenmast draußen vor der Kirche wehte die Fahne im Wind, drinnen wurden im Rahmen eines feierlichen Gottesdienstes, gestaltet von Vakanzvertreter Pastor Martin Sundermann, zwei Kirchenvorsteher – Gerd Goldenstein und Bernd Heckmann – vom Gemeindeleitungsamt entpflichtet und der achtköpfige neue Kirchenvorstand ins Amt eingeführt.

Dem neuen Leitungsgremium gehören an: Sigrid Flessner, Hilde Sterrenberg, Friedhelm Hanack, Margret Ibelings, Steffen Schmidt, Daniela Pruin, Andreas Ackerstaff, Gerda Götze und während der Vakanzzeit Pastor Martin Sundermann.
Der Kirchenchor sang unter Leitung von Gesa Goudschaal.
Die beiden ausgeschiedenen Kirchenvorstandsmitglieder erhielten eine Dank-Urkunde, unterschrieben von Landesbischof Ralf Meister.
Alle neuen Kirchenvorstandsmitglieder bekamen neben der Einführungsurkunde u.a. ein Reverkreuz geschenkt.