Förderkreisordnung  
Spendenantrag

Liebe Unterstützerinnen  und Unterstützer,
liebe Gemeinde,

mit unserer Förderschaft konnten wir schon viel Gutes bewirken. Sowohl die Innenrenovierung der Kirche als auch die Orgelrestaurierung wären ohne die Förderschaft schwer möglich gewesen.

An unserem Gemeindeleben und unseren gepflegten Gebäuden ist zu erkennen wie wichtig uns Kirche, die Gemeinschaft mit Gott und mit den Menschen ist. So hat unsere alte, schöne Kirche und unsere lebendige Gemeinde Öffentlichkeitswirkung und missionarische Ausstrahlung.

Seit dem Jahr 1250 bildet die Dreifaltigkeitskirche den Mittelpunkt unseres Dorfes. Vieles hat sich seit dieser Zeit verändert. Heute ist nicht mehr jede und jeder Einwohner gezwungenermaßen Kirchenmitglied; das ist auch gut so, wir sind frei. Außerdem ist es heute so, dass derjenige, der wenig oder keine Steuern zahlen muss, entsprechend auch wenig oder keine Kirchensteuer zahlt; auch das ist gut so, weil es Ärmere entlastet. Jedoch wird es dadurch immer schwieriger, Kirchengebäude und kirchliche Arbeit alleine durch die Kirchensteuereinnahmen zu finanzieren.

Mit Ihnen als Spender*in und mit unserer der „Förderschaft Dreifaltigkeit“, die ein Bestandteil der Kirchengemeinde Collinghorst ist, sorgen Sie dafür, dass unsere Dreifaltigkeitsgemeinde lebt. Es kommen weiterhin Menschen in unsere Dorfkirche, um Gottesdienst zu feiern, sich taufen zu lassen, konfirmieren, um zu heiraten, um Gott zu begegnen.

Helfen Sie anderen, sich in Collinghorst zu entfalten. Gestalten Sie das Leben in unserer Gemeinde mit und verwirklichen Sie sich dabei selbst.

DANKE, dass Sie dabei sind !

Ihr Kirchenvorstand und
das Leitungskollegium  der „Förderschaft Dreifaltigkeit“