Wie von langer Hand geplant, ist am 24. Januar die neue Jungschargruppe der Kirchengemeinde Collinghorst gestartet. Die Leitung von Jeelka Hessenius, Merle Hildebrandt und Jelto Stiller wurde verstärkt von Hilke Ewen und Maren Windels. Die fünf Jugendlichen planen die einzelnen Treffen samt Andachten und Rahmenprogramm. Ein bemerkenswertes, verantwortliches Engagement!
Dass die Jugendlichen den Start der neuen Jungschargruppe über einen Zeitraum von gut vier Monaten geplant hatten, zahlte sich aus. So konnten sie Flyer entwickeln, drucken und verteilen und viele Kinder vom 2. bis 7. Schuljahr persönlich ansprechen. Und tatsächlich: viele Jugendliche haben Lust, sich zu treffen, die Jungschar konnte direkt mit 10 Teilnehmern starten. „Dass aus dem Stand heraus direkt eine Gruppe zusammen kommt, ist schon ungewöhnlich“, freut sich Jeelka und fügt hinzu: „dabei ist es für viele unserer Spiele wichtig, dass mindestens eine kleine Gruppe zusammen spielt.“
Nicht nur für den Spielspaß, aber auch, sind neue Teilnehmer vom 2.-7. Schuljahr herzlich willkommen!

Die Treffen sind 14-tägig, die nächsten Termine sind jeweils Do. 7.2. und Do. 21.2.19