20 Frauen des Frauentreffs PINEA besuchten am 15. August das Schloss Evenburg in Leer und erhielten eine fachkundige und historisch fundierte Schlossführung. Die Gouvernante Clara vom Hofe entführte die Frauen geradewegs in die Vergngenheit hinein. Gewandt in Etikette, Plauderei und Kurzweil führte die Gouvernante durch das Schloss und gewährte tiefe Einblicke in das gräfliche Leben aus der Sicht einer berufstätigen Frau des 19. Jahrhunderts.

Nach der einstündigen Führung verabschiedeten sich die begeisterten Frauen und ließen den Abend in gemütlicher Atmosphäre im Biergarten der „Pünte“ an der Jümmefähre ausklingen.

weitere Bilder